"Lichterabend" - 2018

Traditionell am Donnerstag vor dem ersten Advent, am 29.11.18, luden die Krufter Geschäfte und Vereine zum gemütlichen Verweilen auf dem Dorfplatz ein. Schwedenfeuer und viele Lichter ließen den Dorfplatz festlich erstrahlen. Weihnachtlich dekorierte Geschäfte und Stände inspirierten zu Geschenkideen. Musikalische Klänge rundeten die gemütliche Atmosphäre ab. Dazu boten Stände und Geschäfte Leckereien, wie Waffeln, Lung's Wintereis und Poffertjes. Die Tenne grillte Steaks und Würstchen, ausserdem stellte die ATV wieder frische Kröbbelche her. So war für das leibliche Wohl bestens gesorgt und fand reichlich Anklang. Das Rote Kreuz präsentierte sein neues Einsatzfahrzeug und gab gerne ausführliche Informationen zu seiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Ebenso konnte die freiwillige Feuerwehr ihr neues Mehrzweck-Fahrzeug vorstellen, Funktionen und Einsatzzwecke erklären und vorführen. Die Strickfrauen waren wieder fleißig und konnten für einen guten Zweck "Gestricktes" anbieten. Gleichfalls verloste das Textilhaus Ochtendung drei liebevoll gearbeitete Patchworkteile. Besonders beeindruckt hat die Hilfsbereitschaft der Besucher, die den Spendenaufruf zu "Norbert will leben" der DKMS unterstützt haben, der sämtliche wohltätige Erlöse zukommen. Eine überwältigende Unterstützung der besonderer Dank gilt.
So ging ein festlicher Abend zu Ende, der schon Vorfreude auf das nächste Jahr weckt...